Sie sind hier: Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin/Über den Weiterbildungsverbund/Vorteile des Weiterbildungsverbunds/

Vorteile des Weiterbildungsverbunds

Sie interessieren sich für die Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin und wünschen sich Unterstützung in der beruflichen und persönlichen Planung Ihrer Weiterbildung?

Die Lehr- und Forschungseinheit Allgemeinmedizin der Universität Regensburg, zahlreiche niedergelassene Ärzte aus Niederbayern und der Oberpfalz sowie das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg haben sich zum Weiterbildungsverbund Ostbayern Mitte zusammengeschlossen und bieten Ihnen als angehenden Allgemeinmediziner eine strukturierte und zielgerichtete Koordination der gesamten Weiterbildungszeit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Individuelle Planung und Koordination der Weiterbildung
  • Mentoring-Programm
  • Abschluss der Weiterbildung innerhalb von fünf Jahren
  • Nahtloser Übergang von der stationären in die ambulante Phase
  • Durchgehende Vergütung auf Krankenhausniveau
  • Standortsicherheit
  • Kontakte zu niedergelassenen Allgemeinmedizinern

Koordination der Weiterbildung

Wir unterstützen Sie während Ihrer gesamten Weiterbildung und sorgen dafür, dass Sie alle erforderlichen Weiterbildungsabschnitte innerhalb von fünf Jahren durchlaufen können.

Die stationäre Weiterbildung am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg bildet einen elementaren Baustein in der Rotationsplanung des Weiterbildungsassistenten und bietet Ihnen das breit gefächerte Weiterbildungsspektrum einer großen Klinik. Mit einem abgestimmten Rotationsplan geben wir den Rahmen für einen zielgerichteten Ablauf der stationären Weiterbildung vor, lassen Ihnen aber gleichzeitig genügend Raum für persönliche Interessen.

Durch die enge Kooperation mit niedergelassenen Weiterbildern aus der Region ist ein nahtloser Übergang von der stationären Phase in den ambulanten hausärztlichen Bereich möglich.

Wir unterstützen Sie beim Erledigen anfallender Formalitäten, z.B. dem Einreichen von Zeugnissen und Weiterbildungsnachweisen.

Arbeitsverhältnis

Für die Zeit der stationären Weiterbildung sind Sie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg angestellt und erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach AVR. Für die ambulante Weiterbildung schließen Sie einen Arbeitsvertrag mit Ihrer Weiterbildungspraxis im niedergelassenen Bereich und erhalten auch in dieser Phase eine Vergütung auf Klinikniveau.